Diverses

Erste Probe in Lausen

Update – Die SML probt wieder

Nachdem die Regelungen gelockert wurden, und wir nun ein eigenes Schutzkonzept haben, sind wir seit letztem Donnerstag wieder am Proben – zwar noch in reduziertem Umfang, und für die nächste Zeit in unserem Ausweich-Probelokal im Gemeindesaal in Lausen. Wir freuen uns alle, dass es langsam wieder losgeht, und dass wir uns wieder bereitmachen können für …

Update – Die SML probt wieder Mehr... »

Coronavirus – die SML tritt aktuell nicht mehr auf und probt zuhause

Seit heute 15. März 2020 wird die Stadtmusik Liestal bis auf weiteres keine Auftritte mehr wahrnehmen. Ebenso sind alle Proben eingestellt. Wir wollen damit – auch in Folge der Empfehlungen von Bund, Kanton und unseren Verbänden – mithelfen, dass die Coronavirus-Infektionen so weit wie möglich eingedämmt werden können. Die Musikanten der SML werden natürlich ihre …

Coronavirus – die SML tritt aktuell nicht mehr auf und probt zuhause Mehr... »

145. General Versammlung der SML – 3 neue Aktivmitglieder

An der GV konnte Marco Ruch, unser Präsident, gleich 3 neue Mitspielerinnen zur Aufnahme als Aktivmitglieder vorschlagen: Mit grossem Applaus wurden sie in die Stadtmusik aufgenommen. Herzlich willkommen, wir wünschen euch viel Spass und tolle Erlebnisse mit uns zusammen!

Liestal findet Wurst..!

Die Stadtmusik Liestal und die RJBL sind zusammen mit einer grossen Curry-Wurst-Bude am Liestaler Stadtfest aktiv. Liestal findet Wurst… Nicht zu verfehlen beim Zeughausplatz mit dem Leuchtturm: Am Samstag Nachmittag laufen wir dann ganz vorne mit bei der Parade durchs Stedtli. Wobei nicht alle zu Fuss teilnehmen werden: Und dann gehts los durch die Menschenmenge …

Liestal findet Wurst..! Mehr... »

Eine aktive Sommerpause

Wie viele Vereine macht auch die Stadtmusik Liestal über die Sommerferien eine musikalische Pause. Was uns aber von anderen Vereinen unterscheidet ist, wie aktiv wir während dieser “Pause” trotzdem sind. Zum einen ist da das alljährliche Sommerprogramm, liebevoll von unserem Muko-Obmann David Brönnimann zusammengestellt. Das Sommerprogramm dient dazu, das gemeinschaftliche Zusammensein zu stärken, was natürlich …

Eine aktive Sommerpause Mehr... »

Sommerliche Geburtstagsgrüsse

Bevor die Sommerpause – und somit auch das Sommerprogramm – für die Stadtmusikantinnen und Stadtmusikanten begann, durften wir unserem Fähnrich Hardy Hess zum 80. Geburtstag ein Ständli halten. Im Schatten des Waldrandes bei der UOV-Hütte in Seltisberg gaben wir ein paar unserer Klassiker wie Alte Freunde, Büechibärger Polka, und Speedy Gonzalez vor der Festgemeinschaft zum …

Sommerliche Geburtstagsgrüsse Mehr... »

Kantonaler Musiktag Bretzwil: 3. PLATZ IM STUNDENCHOR!

Kurz vor 10 Uhr treffen sich die Stadtmusikantinnen und Musikanten in Liestal und reisen mit dem Extrabus hoch nach Bretzwil. Als ersten Punkt auf der Agenda haben wir das Mittagessen, aber dann gehts Schlag auf Schlag: zuerst ein kurzes Einspielen, und dann erhalten wir auch schon unser Stundenchor-Stück ausgeteilt, “An Enchanted Castle”. In dieser neuen …

Kantonaler Musiktag Bretzwil: 3. PLATZ IM STUNDENCHOR! Mehr... »

Die Vorfreude aufs Konzert steigt

Samstag früh morgens. Drei grummelige MusikerInnen sitzen mit Kaffee in der Hand im Zugabteil. Der leere Sitz und die Gepäckablage sind mit Instrumenten, Noten und Notenständer gefüllt. Das kann nur eines bedeuten: Probesamstag bei der Stadtmusik Liestal. Nach der Ankunft im Probelokal und den ersten paar Aufwärmübungen sind dann auch die grummeligen Gesichter weg. Konzentriert …

Die Vorfreude aufs Konzert steigt Mehr... »

Geburtstagsständeli für Ehrenmitglied Rémy Rais

Am 23. August, an einem lauen Sommerabend, versammelte sich die Stadtmusik Liestal nahe bei der Ergolz, um auf einen runden Geburtstag anzustossen. 13 Jahre und etwas weniger als zwei Monate ist es her, als Rémy Rais als OK-Chef des Kantonalen Musikfestes in Liestal nach einem langen, anstrengenden, überaus erfolgreichen Wochenende eine letzte emotionale Ansprache hielt. …

Geburtstagsständeli für Ehrenmitglied Rémy Rais Mehr... »